Das plaudernetz verbindet Menschen

Einfach mit anderen Menschen plaudern. Täglich von 12 bis 20 Uhr. Tel 05 1776 100

Nächstenliebe deinen Job!

Wir suchen Pflegekräfte mit Herz.

Demenz Alltagstipps

Demenz Tipps von unseren Caritas MitarbeiterInnen. Zur Unterstützung pflegender Angehöriger.

Jede*r ist bei uns willkommen.

Wir sehen Vielfalt als Stärke und laden Menschen ein, sich in der Pflege zu engagieren.

Video-Ratgeber für pflegende Angehörige

Videos Zuhause Pflegen: Beratung für Angehörige von Pflegebedürftigen

Das plaudernetz verbindet Menschen

Einfach mit anderen Menschen plaudern. Täglich von 12 bis 20 Uhr. Tel 05 1776 100

Nächstenliebe deinen Job!

Wir suchen Pflegekräfte mit Herz.

Demenz Alltagstipps

Demenz Tipps von unseren Caritas MitarbeiterInnen. Zur Unterstützung pflegender Angehöriger.

Jede*r ist bei uns willkommen.

Wir sehen Vielfalt als Stärke und laden Menschen ein, sich in der Pflege zu engagieren.

Video-Ratgeber für pflegende Angehörige

Videos Zuhause Pflegen: Beratung für Angehörige von Pflegebedürftigen

Pflege mit Herz und Kompetenz

In unserem größten Bereich - der Pflege und Betreuung - unterstützen wir jährlich viele Tausend Menschen zuhause und in unseren Einrichtungen. Und der Bedarf wird in den kommenden Jahren steigen: Bis 2050 wird mit einem Anstieg der Pflegebedürftigen von derzeit 450.000 auf 750.000 Menschen gerechnet. 

48

Pflegewohnhäuser

für Senioren in ganz Österreich

4.877

Menschen

leben in Senioren- und Pflegewohnhäusern

5.984

MitarbeiterInnen

im Bereich Betreuung und Pflege

Wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen!

Egal ob wir Sie Zuhause betreuen oder Sie in einem unserer Pflegewohnhäuser leben. Egal ob Pflege für Sie ein neues Thema ist oder Sie Unterstützung bei der Betreuung eines Angehörigen brauchen - wir sind für Sie da.

Wir bieten Mitmenschlichkeit. Auch im Dienstplan.

Die Qualität der Pflege hängt ab von den Menschen, die diese Arbeit mit viel Kompetenz und Herz erfüllen. Jeden Tag erleben wir, wie wertvoll und wichtig die Arbeit ist, die von den Fachkräften täglich geleistet wird. Wir wollen Menschen einladen, sich auch in der Pflege zu engagieren. Schließlich suchen wir laufend in ganz Österreich qualifizierte Mitarbeiter*innen. 

Nächstenliebe deinen Job

Egal ob du alt oder jung bist, derzeit einen anderen Beruf ausübst, oder gerade erst nach Österreich gezogen bist. Wenn du gern mit pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen arbeiten möchtest, sie in ihrem täglichen Alltag unterstützen willst, bist du bei uns richtig!

Unsere offenen Stellen im Bereich Pflege und Ältere Menschen:

Büroassistent*in für die Sozialstation Ybbsfeld in St. Martin am Ybbsfelde

Region: Niederösterreich West Arbeitsbereich: Mobile Pflegedienste Ausmaß: Teilzeit

Wir bieten professionelle und individuelle Pflege und Betreuung durch unsere qualifizierten Fachkräfte für pflegebedürftige, kranke und/oder alten Menschen die ihre letzte Lebensphase bis zum Tod zu Hause verbringen wollen. Die Caritas der Diözese St. Pölten,  Bereich "Betreuen und Pflegen zu Hause", sucht eine/n BüroassistentIn für die Sozialstation Ybbsfeld in St. Martin.

Arbeitsbeginn: ab sofort
Arbeitsausmaß: 15 WoStd. 

Ihr Aufgabenbereich:
Als BüroassistentIn arbeiten Sie in einem multiprofessionellen Team. Sie erledigen die Aufgaben im Auftrag der Einsatzleitung der Sozialstation und sind ein wichtiges Bindeglied zwischen den Pflege- und Betreuungspersonen, dem Kunden und dessen Angehörigen.
Was wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung (Bürokauffrau, HAS oder HAK)
  • sehr gute PC Kenntnisse
  • gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse
  • Erfahrung bei allgemeinen Bürotätigkeiten und bei Dokumentation von Mitarbeiter und Kundenprozessen
  • genaues und selbstständiges Arbeiten im Team
  • Zuverlässlichkeit
  • Freundliches und kompetentes Auftreten
  • Covid-19 Vollimmunisierung


Was wir bieten:

  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung (bei Teilzeit)
  • eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Augabengebiet
  • Qualifikationsbezogene KV-Entohnung mit Sozialzulagen
  • interessantes und sehr breites Betätigungsfeld
  • angenehmes Betriebsklima
  • vielfältige Weiterbildungsangebote


Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag: Mindestgehalt in Gehaltsstufe1 - Verwendungsgruppe VI: 2.050,10 € (bei 37 WoStd), 831,12 € (bei 15 WoStd). Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen entsprechend KV und Betriebsvereinbarungen.

Ihre Ansprechperson für diese Ausschreibung ist Mag. Markus Lurger, 0676/83 844 611, markus.lurger@caritas-stpoelten.at 

Sie interessieren sich für diese Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben!"

Wir danken unserem Partner