Sommerfest im Haus St. Antonius

04.07.17

Der Rasen war gemäht die Hecke zurechtgestutzt, die Rosen drapiert und in einem Eck des Gartens rauchte der Holzkohlegrill - das war das Sommerfest im Haus St. Antonius. 

Bei köstlichen Grillspezialitäten und selbstgemachten Salaten erfreuten sich die Bewohnerinnen und Bewohner an einem Pianisten der den Nachmittag mit den passenden Klassikern und Tanzmusik begleitete. Natürlich kamen auch Süße nicht zu kurz, für alle Juni-Geburtstagskinder gab es Torte und ein Ständchen zu der das Tanzbein geschwungen wurde.

So manche Bewohnerinnen und mancher Bewohner braucht für einen Tanz eine extra Einladung – aber war es einmal geschafft, konnten die Kalorien der Geburtstagstorte im nu wieder weggeswingt werden. 

 

 

  • Sommerfest bei perfektem Wetter im Haus St. Antonius

  • Sommerfest bei perfektem Wetter im Haus St. Antonius

  • Sommerfest bei perfektem Wetter im Haus St. Antonius