Luftballonstart zum Weltalzheimertag im Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall

03.10.17

Am 21.09. 2107 versammelten sich BewohnerInnen, Angehörige, Freunde des Hauses und viele MitarbeiterInnen im Innenhof des Seniorenwohnaus Schloss Hall, um am Weltalzheimertag darauf aufmerksam zu machen, dass Demenz jeden treffen kann, sei es als BetroffeneR oder als AngehörigeR.

Die Gäste wurden durch den Pflegedienstleiter Christoph Schmid und dem Bürgermeister Mag. Bernhard Ruf von Bad Hall begrüßt, die das Bewusstsein zum Thema Alzheimer und Demenz stärkten und betonten, dass sich die Caritas OÖ dafür einsetzt, dass Betroffene all jene Unterstützung in unserer Gesellschaft bekommen, die sie brauchen. Franziska Mair, Seelsorgerin, segnete die Ballons, bevor sie beim gemeinsamen Start hoch in den Himmel aufstiegen.

Anschließend wurden alle BesucherInnen zu Kaffee und Kuchen im Schloss Café eingeladen. Im Gespräch mit den MitarbeiterInnen bot sich die Gelegenheit, sich über die Thematik auszutauschen, Informationen einzuholen und den Nachmittag in aller Gemütlichkeit ausklingen zu lassen.