Gedenkfeier der Sozialstation Allentsteig-Schwarzenau in Vitis

25.04.18

Gedenkfeier für verstorbene KundInnen der Sozialstation Allentsteig-Schwarzenau in Vitis, v.l.: Karina u. Lara Votava, Erwin Silberbauer, Emma Anibas, Bettina Jauker, Gertraud Steiner, Maria Zlabinger, Manfred Machsteiner, Marianne Bauer, Irmgard Bauer, Margarethe Rauscher

 

Am Freitag, den 20. April 2018 wurde von der Caritas-Sozialstation Allentsteig - Schwarzenau in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft zur Unterstützung der Sozialstation zu einer Gedenkfeier für alle in der Zeit von Juni 2016 bis März 2018 verstorbenen betreuten 55 KundInnen in das Haus der Musik und Kultur nach Vitis eingeladen. 

Die Feier wurde durch den Singkreis unter der Leitung von Irmgard Bauer musikalisch umrahmt. In sehr ergreifenden Texten und Liedern wurde das Leben und Sterben mit all seinen Facetten dargestellt. Für die Texte verantwortlich war Einsatzleiterin Marianne Bauer und  Silvia Riedl-Weixelbraun. Alle verstorbenen Kundinnen wurden namentlich erwähnt und für jeden wurde eine Kerze entzündet.

Durch die Mithilfe der „Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Caritas Sozialstation „BETREUEN und PFLEGEN zu HAUSE“ war es möglich, anschließend zu einer Agape einzuladen.