PatientInnen der Langzeitbeatmung tanken Sonne

16.05.18

Sieben Personen stehen im Garten zusammen.

Das Frühlingswetter lockt auch PatientInnen der Langzeitbeatmung in den schönen Innenhof unseres Seniorenwohnhauses Karl Borromäus. Menschen, die durch Unfall oder Krankheit langfristig an ein Beatmungsgerät gebunden sind, werden hier in einer familiären und freundlichen Umgebung gepflegt und gefördert. Viele konnten auch wieder lernen, selbständig zu atmen.

Nach den Trainings mit unseren PhysiotherapeutInnen wird dann im Garten Sonne getankt! Auch unsere KollegInnen nützen die Sonnenstrahlen in der Mittagspause dazu.