10 Jahre Mobiles Palliativteam Vorarlberg

12.09.18

Mobiles Palliativteam Vorarlberg

Am 4. Oktober findet in Hohenems der Vortrag "Möglichkeiten und Grenzen der Betreuung zu Hause" zur Feier des zehnjährigen Bestehens des Mobilen Palliativteams Vorarlberg statt.

Die meisten Menschen möchten ihre letzte Lebenszeit zu Hause verbringen. Das Zusammenwirken von engagierten Angehörigen und eines dichten Netzwerks an betreuenden und unterstützenden Diensten schafft die Voraussetzung, dass dies ermöglicht werden kann. Das Mobile Palliativteam kommt dann zum Einsatz, wenn dieses Netzwerk an seine Grenzen kommt.

OA Dr. Otto Gehmacher berichtet in seinem Vortrag am 4. Oktober, um 19 Uhr im Löwensaal Hohenems über die Möglichkeiten und Grenzen der Betreuung zu Hause. Hintergrund sind 10 Jahre Erfahrung mit dem Mobilen Palliativteam. Die anschließende Podiumsdiskussion wird von Dr. Walter Fink moderiert.

Das Mobile Palliativteam Vorarlberg freut sich auf Ihr Kommen. Dieser Vortrag ist öffentlich für alle Interessierten. Keine Anmeldung nötig.

Vortrag OA Dr. Otte Gehmacher "Möglichkeiten und Grenzen der Betreuung zu Hause"
Donnerstag, 4. Oktober 2018 um 19 Uhr im Löwensaal Hohenems