Ein Ausflug zu den „Liesln“

18.10.18

BewohnerInnen, MitarbeiterInnen, Angehörige und Freiwillige aus dem Seniorenwohnhaus Karl Borromäus waren eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen und auf die Geschichte des Krankenhauses und Ordens der Elisabethinen zu werfen.

Nach einem gemütlichen Kaffee führten uns unsere Gastgeberinnen, Sr. Justina und Sr. Rosa, hoch hinauf zu einem Rundblick über Linz, in den Klostergarten, die alte barocke Apotheke sowie die Kapelle und die Kirche.

Mit alten Fotos und lebendigen Erzählungen wurden Erinnerungen an Pflege anno dazumal wach.
„Wir bedanken uns herzlich für diesen schönen Nachmittag, von dem wir ein kleines Leporello mit Gebeten und viele neue Eindrücke mitnehmen konnten,“ sagt Seelsorgerin Mag.a Carmen Rolle.