Adventfeier für ehrenamtliche Essen auf Räder Zusteller

30.11.18

Gemeinsam mit den Marktgemeinden Schwarzenau und Windigsteig lud die Caritas am 28. November 2018 alle ehrenamtlichen Essen auf Räder Zusteller zu einer Adventfeier in das Bahnhotel Heletzgruber nach Schwarzenau. 

Die Einsatzleiterin der Caritas Sozialstation Allentsteig – Schwarzenau, Marianne Bauer, begrüßte alle Anwesenden unter Ihnen Windigsteigs Bgm. Ing. Manfred Herynek und den Bürgermeister von Schwarzenau Karl Elsigan. Die beiden Betreuerinnen der Aktion Essen auf Räder, Sandra Polt und Melanie Hiess, führten durch das Programm und trugen verschiedene Weihnachtsgeschichten vor.

 

In seiner Ansprache spannte Bgm. Elsigan einen Bogen von der Zeit, wie sie früher war, zu heute.

Das Leben allgemein hat sich verändert. Heute wird vieles für selbstverständlich erachtet. Jeder erwartet vom Leben alles und die Gesellschaft ist egoistisch geworden. Es gibt keinen respektvollen Umgang mehr und man vergisst immer wieder auch mal Danke zu sagen. Daher ist es umso schöner und bemerkenswerter, dass es ehrenamtliche Helfer gibt, die sich bereit erklären, ihre Zeit und Nächstenliebe den Menschen (in diesem Fall den Essensbeziehern) zu schenken. Bgm. Herynek betonte in seiner Rede, dass nur aufgrund des Freiwilligen Wesens viele Dinge machbar sind. Ohne der Mithilfe von Freiwilligen könnte die Aktion Essen auf Räder nicht funktionieren. Beide Bgm. waren sich einig, dass sie froh und glücklich sind, Essen auf Räder gemeinsam mit der Caritas in ihren Gemeinden anbieten zu können und bedankten sich anschließend bei jedem Essenszusteller mit einem kleinen Präsent.  

 

Sophie Riemer und Herr Johann Schümatschek schieden nach vielen Jahren als Fahrer aus diesem Dienst aus und erhielten eine Dankesurkunde.

Herr Otto Marchsteiner wird die Aktion Essen auf Rädern in Zukunft als Fahrer unterstützen.

Der Regionalleiter der Caritas, Erwin Silberbauer, brachte einen kurzen Leistungsbericht über die Aktion Essen auf Rädern in den beiden Gemeinden. Von Jänner bis Oktober wurden in der Gemeinde Schwarzenau 3.791 Portionen ausgeliefert und in der Gemeinde Windigsteig waren es 3.291 Portionen.  Es war ihm ein großes Anliegen, auch im Namen der Essensbezieher allen ehrenamtlichen Mitarbeitern, die immer wieder Ihre Freizeit in den Dienst der guten Sache stellen, von ganzem Herzen ein DANKE zu sagen. 

Die Feier wurde musikalisch von Alexandra Pichler und Viktoria Hirsch umrahmt.