Faschingsfest im Wohnen am Froschberg

11.03.19

Originelle Verkleidungen der SeniorInnen, Faschingsschmankerl, Musik und viel Freude sorgten im Wohnen am Froschberg für ein lustiges Faschingsfest. Das Teuflein war ebenso vertreten wie der Grillsenf und Clown. Eine große Freude bereitete der Rosenkavalier, der jedem/jeder TeilnehmerIn eine Rose überreichte. "Es wurde viel gesungen und gelacht" erzählt Hausleiterin Renate Hintringer, die sich im Clownkostüm unter die Gäste gemischt hatte. "Es war wirklich ein wunderschönes Faschingsfest."