Frühlingszeit ist Gartenzeit

26.03.19

Wen zieht es bei den ersten Frühlingssonnenstrahlen nicht in den Garten? Damit aber der Garten wieder in voller Blüte erstrahlt, muss natürlich Hand angelegt werden. Mit viel Eifer helfen die Tagesgäste der Elisabeth Stbu’n mit: sie suchen geeignete Platzerl, um Primeln einzusetzen. Dazu muss natürlich die Erde zuerst gelockert werden. Doch auch drinnen sollen blühende Blumen den Raum erstrahlen lassen. Hier werden wunderschöne Blumendekos und Ostergestecke kreiert.

Zum Schluss sind sich alle einig: die Arbeit hat sich ausgezahlt. So kann der Frühling kommen!