Erinnern beugt Demenz vor - "Haus Elisabeth", St. Andrä/Lav.

27.09.19

Bei einem Aktionstag wider die Krankheit des Vergessens wurde im „Haus Elisabeth“ in St. Andrä Marmelade eingekocht. So bunt wie der Brotaufstrich ist das Programm im Café Zeitreise im letzten Quartal des Jahres.

Das Obst stammt aus der Region. Die BewohnerInnen haben mit Ruth Maier, die sich im „Haus Elisabeth“ freiwillig engagiert, eifrig Äpfel geschält und Zwetschken geschnitten: Im Rahmen der Caritas-Schwerpunktwoche „Demenz“ stand am 24. September 2019 im Altenwohn- und Pflegeheim nämlich Marmelade einkochen auf dem Programm. „Dabei wurden nicht nur Erinnerungen an früher geweckt, sondern auch die Feinmotorik durch das Schälen und Entkernen des Obstes gefördert und mit dem Riechen, Schmecken und Fühlen die Sinne unserer BewohnerInnen aktiviert“, sagt Pflegedienstleiter Michael Possegger. – Ein guter Ansatz, um der Demenz, der sogenannten „Krankheit des Vergessens“, vorzubeugen. Die BewohnerInnen unterhielten sich beim Einkochen gut. Küchenchef Zsolt Takacs hat die Apfel-Zimt- und Zwetschken-Marmelade verkostet und fand sie hervorragend.

Buntes Programm im Café Zeitreise

Fest steht indes auch das Programm bis zum Jahresende für das Café Zeitreise, zu dem Menschen mit unterschiedlichsten Gedächtnisproblemen und Demenz sowie deren Angehörige herzlich eingeladen sind. Da geht es neben dem Austausch unter Angehörigen (1. 10. 2019) um ätherische Öle und ihre Wirkung auf Menschen mit Demenz (15. 10.) ebenso wie um „Suizid und Demenz“ (29. 10.) und die Versorgungsmöglichkeiten bei Inkontinenz (10. 12.). Fast bei jedem Treffen gibt es auch einen praktischen Teil. So wird etwa am 12. 11. mit Holz gearbeitet, und am 26. 11. werden Nikolaussackerln gebastelt. Das Angebot ist kostenlos.

Immer wieder dienstags im „Haus-Café“

Das Café Zeitreise findet in Kooperation mit dem Land Kärnten und der „Gesunden Gemeinde“ St. Andrä für gewöhnlich jeden Dienstag in einer geraden Kalenderwoche von 14 bis 17 Uhr im „Haus-Café“ des Altenwohn- und Pflegeheimes „Haus Elisabeth“ in St. Andrä statt.

Nähere Auskünfte: Telefon, 04358/2506, E-Mail: haus.elisabeth(at)caritas-kaernten.at.