Gemeinsam Wunder wirken

14.04.20

Der Zusammenhalt in der Krise ist spürbar. Doch manches, was möglich wird, grenzt fast an ein Wunder. Am Abend des Karfreitag bekommen wir einen Hilferuf: das Bezirksseniorenheim Eferding braucht über das Osterwochenende dringend Pflegepersonal für mehrere Dienste – kann die Caritas hier bitte aushelfen?

Die Caritas-Führungskräfte fragen sofort bei einigen Caritas-MitarbeiterInnen an und bereits kurze Zeit später steht fest: Christine, Aurelia und Daniela, die normalerweise in den Mobilen Familiendiensten arbeiten, haben sich bereit erklärt, die notwendigen Dienste von Karsamstag bis Osterdienstag im Bezirksseniorenheim zu übernehmen!

An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an alle, die in dieser herausfordernden Zeit diese kleinen und großen Wunder ermöglichen!