Neuigkeiten aus dem Bereich Pflege & Betreuung

„Wir bringen Farbe in die Pflege“

06.10.20

Rund 350 Pflegekräfte sind bei uns sowohl in der mobilen als auch in der stationären Pflege beschäftigt. „Zu wenig“, weiß nicht nur Caritasdirektor Ernst Sandriesser, sondern auch sein Vorgänger, der heutige Bischof Josef Marketz. Grund genug, um sich mit Leiter, Kleister und großflächigen Plakaten auf den Weg zu machen, um Verstärkung zu suchen.

Es muss nicht immer Metropolis oder Gotham City sein – auch hier in Kärnten trifft man Menschen mit...

Weiter

Anerkennung für unsere MitarbeiterInnen

25.09.20

Am 22. September besuchten der ehemalige Landeshauptmann und Seniorenbundpräsident Dr. Josef Pühringer und Friedrich Bernhofer vom Verein St. Bernhard und invita die beiden Caritas-Einrichtungen in Engelhartszell.

Weiter

Gabriele Nemeth ist neue Caritas-Demenzexpertin für das Mostviertel

25.09.20

Demenzexpertin Gabriele Nemeth bietet ab sofort Beratung und Unterstützung im Umgang mit Demenz für Betroffene, pflegende Angehörige und Caritas-Sozialstationen im gesamten Mostviertel an.

Weiter

Plaudern und gleichzeitig Sinnvolles tun

21.09.20

Die 88 jährige Waltrudis Dengg ist 88 Jahre jung. Sie lebt im Seniorenwohnhaus Karl Borromäus. Schon immer hatte sie Freude mit weißer Spitzentischwäsche. Grund genug für Seelsorgerin Carmen Rolle, sie einzuladen, ihr beim Bügeln der Kirchenwäsche – weißer Spitzentischwäsche – zu helfen.

Weiter

Welt-Alzheimertag 2020 – Konzepte für ein gutes Leben mit Demenz

21.09.20

Die Anzahl der Menschen mit dementiellen Erkrankungen ist im Steigen begriffen. Diakoniewerk und Caritas begegnen dieser Entwicklung mit angepassten Konzepten, um für Menschen im Alter ein gewohntes Lebensumfeld zu schaffen.

Weiter

Kaffeetreff mit Kleiderflohmarkt

18.09.20

Verschiedene Kaffeevariationen, Torten, Kuchen und Eiskreationen lockten auch diese Woche die BewohnerInnen des Seniorenwohnhauses Karl Borromäus zum Kaffeetreff. Zusätzlich lud ein Kleiderflohmarkt zum Gustieren ein.

Weiter

Mehr als 1.780 OberösterreicherInnen suchten Rat bei der Pflege-Hotline

17.09.20

Seit einem Jahr steht die Caritas im Auftrag des oberösterreichischen Sozialressorts mit der Pflege-Hotline unter 051/775 775 für alle Fragen zum Thema Pflege und Betreuung im Alter zur Verfügung. Besonders während des Corona-Lockdowns hat sich die Hotline bewährt. An Spitzen-Tagen gab es bis zu 52 Anrufe.

Weiter

„Es braucht mehr als nur Applaus“

16.09.20

Unser Caritasdirektor Ernst Sandriesser fordert Lösungen für den Personalnotstand und das Schließen von Betreuungslücken in der Pflege.

Weiter

Mehr Unterstützung für pflegende Angehörige

14.09.20

Anlässlich des Tages der pflegenden Angehörigen (13.9.) und des Welt-Alzheimertages (21.9.) lud Caritasdirektor Hannes Ziselsberger am 11. September im Stift Göttweig zu einem Round-Table-Gespräch mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und pflegenden Angehörigen.

Weiter

„Meine Mutter, das Alter und ich“ Online-Lesung mit der Autorin Katja Jungwirth

11.09.20

Anlässlich des „Nationalen Tages der pflegenden Angehörigen“ las Katja Jungwirth am 10. September aus ihrem Buch „Meine Mutter, das Alter und ich“.

Weiter