Erholsame Wochen für SeniorInnen am Bodensee


Wann: 26.05.18 / 08:00

Wo: 88097, Eriskirch am Bodensee, Moos 2, Deutschland

Vier Sennioren laufen einen Waldweg entlang

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen“, lautet ein viel zitiertes Sprichwort. Und wenn rund 90 SeniorInnen aus Vorarlberg zu den Caritas Seniorenerholungswochen im Bregenzerwald, im Montafon oder an den Bodensee fahren, gibt es mit Sicherheit jede Menge Gesprächsstoff.

Wellness für Körper, Geist und Seele
Wir möchten den Seniorinnen und Senioren eine Auszeit und einen Ortswechsel bieten. Die Dynamik, die im Laufe der Woche entsteht, ist ein positiver Antrieb für alle und noch lange im Alltag spürbar. Das Wichtigste und Schönste in dieser Woche ist die erlebte Gemeinschaft!“, erläutert Caritas-Mitarbeiterin Susanne Jenewein. Geboten wird eine Tagesstruktur mit Wellness für Körper, Geist und Seele: spirituelle Impulse, moderate Bewegung, Gedächtnistraining, Singen, Spielen, Ausflüge oder Wanderungen und vieles mehr stehen auf dem Programm. Das alles natürlich immer auf freiwilliger Basis.

Ich freue mich schon sehr auf diese Woche“, sagt eine langjährige Teilnehmerin. „Inzwischen sind daraus schon gute Freundschaften entstanden.“ Neben der Geselligkeit schätzt sie aber auch die Aktivitäten in der Natur. „Diese Woche stärkt mich und ich schöpfe das ganze Jahr daraus Kraft.

Seniorenerholungswochen 2018 – „Lebensfreude tanken“
für Frauen und Männer ab 70 Jahren, die noch selbständig in der Lebensführung sind.

Turnus 1: Eriskirch am Bodensee, Erholungshaus St. Theresia, 26. Mai bis 2. Juni
Turnus 2: St. Gallenkirch: Erholungsheim Mariahilf, 9. Juni bis 16. Juni
Turnus 3: Krumbach: Kur- und Gesundheitshotel Bad Rossbad, 23. Juni bis 30. Juni

Anmeldung:
Gertrud Hefel (Montag und Donnerstag, 8.30 bis 11.30 Uhr)
0676/88420 4018, gertrud.hefel(at)caritas.at

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um rasche Anmeldung!