Einladung zur Lesung aus „Bussi, baba"


Wann: 06.09.18 / 19:00

Wo: Bücherei Ludesch im Gemeindezentrum

Hände werden gehalten

Die Feldkircher Autorin liest aus ihrem Buch „Bussi, baba – Der letzte Weg meiner Mama: Ein Tag nach dem anderen ...“

Christiane Mähr begleitete ihre Mutter auf ihrem letzten Lebensweg – durch die Zeit der Chemotherapien und Operationen – durch Gefühle der Auswegslosigkeit, Angst, Wut und Traurigkeit und zugleich unbändiger
Freude. Ihr Buch ist kein Roman. Es ist auch kein Ratgeber und kann doch eine Lebenshilfe sein. Es ist die Geschichte einer Tochter, die ihre Mutter viel zu früh an den Krebs verloren hat.


Im Anschluss: Ausstellungseröffnung und gemütlicher Ausklang

Eine Wander-Ausstellung von Hospiz Vorarlberg lädt die Betrachtenden zum Innehalten ein. Das Thema „letzte Lebensphase“ kommt zur Sprache. Ein Thema, für das im Alltag oft keine Zeit bleibt. Hospiz Vorarlberg rückt diesen Abschnitt des Lebens in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Es geht darum, möglichst viel Lebensqualität in diese wichtige Zeit zu bringen. Denn Sterbende sind vor allem eines: Lebende bis zuletzt.


Wir laden Sie ganz herzlich ein!

Ihre Anmeldung hilft uns bei der Organisation: anmeldung(at)caritas.at oder 05522-200 1088. Freier Eintritt!