Vortragsreihe Demenz: Schmerz im Alter und bei Demenz


Wann: 04.06.20 / 18:00 - 04.06.20 / 19:30

Wo: Caritas Pflegewohnhaus St. Leopold, Brandmayerstraße 50, 3400 Klosterneuburg

Schmerzen sind Warnsignale unseres Körpers und werden individuell empfunden. Hochbetagte Menschen mit altersbedingten Erkrankungen können Schmerz schlechter verbal ausdrücken. Stattdessen klagen sie über Appetitlosigkeit, Unruhe oder Schwindel, pflegerische Maßnahmen lehnen sie oftmals ab. Neben dem richtigen Einschätzen der Beschwerden und einer entsprechenden Medikation, müssen wir v.a. auf Ausdrucksweisen wie die Mimik achten.

WANN: 4. Juni 2020, 18:00-19:30
WO: Caritas Pflegewohnhaus St. Leopold, Brandmayerstraße 50, 3400 Klosterneuburg
REFERENTINNEN: Mustafa Salkovic (Hausleiter), Astrid Pfeffer (Wohnbereichsleiterin), Ernestine Ivancsics (Pflegeassistentin)
EINTRITT: freie Spende

Ansprechperson
Caritas Pflegewohnhaus
St. Leopold
Martina Kunes, Andrea Reisinger
+43 2243 358 115 180
haus-st-leopold(at)caritas-wien.at

Fahrtendienst – Lionsclub Klosterneuburg in Kooperation mit Taxi Glück

Bitte nützen Sie den vom Lions Club Klosterneuburg Babenberg unterstützten Fahrtendienst von Taxi Glück für Betroffene und ihre Begleitpersonen. Preis pro Strecke/Person entspricht dem Preis eines Bustickets

Voraussetzungen:

1. Reservierung 24 Stunden vorher telefonisch unter 02243-36 111oder per E-Mail taxi(at)taxi-glueck.at, Code: "Gut Leben mit Demenz"
2. Transportdienst nur unmittelbar vor und nach den Veranstaltungen innerhalb der Stadtgemeinde Klosterneuburg – gilt für Veranstaltungen des Netzwerks „Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg“ sowie für Veranstaltungen zum Thema Demenz aller NetzwerkpartnerInnen.