Waldspaziergang für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Die Caritas-Servicestelle Pflegende Angehörige bietet anlässlich des Weltalzheimertages einen besonderen Ausflug: einen Waldspaziergang mit Förster Poidl. Treffpunkt ist am Samstag, 25. September, um 13 Uhr beim Gasthaus Kreuzingalm in Weyregg am Attersee. Anmeldung aufgrund begrenzter Teilnahmezahl unter 0676/8776 2448 oder helene.kreiner-hofinger@caritas-linz.at erforderlich.

Poidl Putz, Förster in dritter Generation und am liebsten in seinem Wald unterwegs, leitet das Forstrevier Reindlmühl mit Herz und Seele. Gemeinsam mit Helene Kreiner-Hofinger, Leiterin der Caritas-Servicestelle Pflegende Angehörige in Vöcklabruck, macht er eine Waldführung mit kleiner Wanderung (ca. 45 Min. Gehzeit) zum „Richtberg Taferl“. An diesem schönen Kraftplatz macht die Gruppe eine Pause und genießt den Augenblick mit

Aussicht auf den mächtigen Traunstein und das Höllengebirge mit Feuerkogl. Gegen 16:30 Uhr ist die Wandergruppe wieder zurück und lässt den Tag beim Ausgangspunkt im Gasthaus Kreuzingalm ausklingen.