© Tim Ertl

Demenz-Tagesbetreuung ELISA

ELISA ist ein Zentrum für Tagesbetreuung von Menschen mit demenziellen Erkrankungen in Graz. Das Angebot reicht von Bewegungsangeboten über pflegerische und psychosoziale Betreuung bis hin zur Entlastung und Beratung der Angehörigen.

Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz 


In unserem Tagesbetreuungszentrum ELISA möchten wir demenziell erkrankten Menschen durch eine kontinuierliche, ganzheitliche professionelle Betreuung, Förderung und Pflege eine hohe Lebensqualität ermöglichen. Mit diesem Angebot stellen wir außerdem eine Entlastungshilfe und Beratungsstelle für pflegende Angehörige dar. Das Betreuungsangebot steht unseren Klient*innen an einem oder mehreren Tagen in der Woche werktags von 8:00 bis 17:00 zur Verfügung.

Unser Angebot

  • Pflegerische und psychosoziale Betreuung
  • Ein umfangreiches, therapeutisch begleitetes Tagesprogramm mit Einzel- und Gruppenaktivitäten: Spiel und Musik, Singen und Bewegen, Malen und kreatives Gestalten, Beschäftigung in der Küche und Haushalt, gemeinsame Mahlzeiten, Spaziergänge, Gartenarbeit, Ruhephasen
  • Strukturierter Tagesablauf und aktivierende Tagesgestaltung
  • Unterstützung & Beratung von Angehörigen
  • Austausch zwischen Generationen
  • Biografiearbeit, Validation
  • Ergotherapie

Lernen Sie uns kennen

Wir freuen uns, Sie nach einem Erstgespräch zu einem kostenfreien Schnuppertag begrüßen zu dürfen. Kontaktieren Sie uns, um unsere Arbeit und unsere Einrichtung kennen zu lernen.

Sie sind willkommen

Von Montag bis Freitag können Sie unser Tagesbetreuungsangebot in Anspruch zu nehmen. Ob Sie an einem oder mehreren Tagen kommen, steht Ihnen frei.

Voraussetzungen

Die Voraussetzung für den Besuch des Tageszentrums ist ein fachärztlicher Befund von einem Neurologen oder Psychiater. ELISA ist ein Angebot für Grazerinnen und Grazer.

Wieviel kostet ein Tag?

Die Tagespreise sind sozial gestaffelt. Wir informieren Sie gerne persönlich über die genauen Kosten.

Wir holen Sie ab

Die Tagesgäste werden meist von ihren Angehörigen begleitet und mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Auto oder einem Behindertentaxi zu uns gebracht. Bei Bedarf ist ein Hol- und Bringdienst möglich. Wir unterstützen Sie gerne bei der Organisation des Transportes.

Rufen Sie uns an

Vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Erstgespräch, in dem Sie ausführlich über unser Programm informiert werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Beratung & Entlastung von Angehörigen

Die Betreuung eines demenziell eingeschränkten Menschen bedeutet für Angehörige oft eine körperliche und emotionale Belastung. Gerne sind wir Ihnen in dieser Situation eine Stütze: Kommen Sie vorbei oder vereinbaren Sie mit uns einen Gesprächstermin und wir klären gemeinsam alle Fragen, die Ihnen zum Thema Demenz am Herzen liegen. Außerdem können wir Ihnen durch unsere langjährige Erfahrung mit Tipps und Tricks den Alltag vielleicht ein wenig erleichtern.

Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Demenz-Tageszentrum ELISA

Caritas Demenz-Tageszentrum ELISA

& und die Corona-Zeit

Wie das Caritas-Demenztageszentrum die Herausforderungen der Pandemie meisterte und seinen Tagesgästen und ihren Angehörigen weiterhin Halt und Struktur gibt, ist in diesem kurzen Film zu sehen.

Caritas Demenz-Tageszentrum ELISA

Erfahrungen und Eindrücke - Angehörige und Tagesgäste stellen das Demenz-Tageszentrum vor.

Entlastung, Lebensfreude, Individuelle Ressourcen stärken, Sicherheit, Alltagsbewältigung - all das ist "ELISA".