Eine Betreuerin der Caritas mit zwei Seniorinnen auf einer Terasse

Betreutes Wohnen in Graz - WG Leechgasse

  • Betreutes Wohnen Graz - WG Leechgasse Aussenfassade

    © Tim Ertl

  • Betreutes Wohnen Leechgasse

    © caritas

  • Balkon Leechgasse

    © Caritas

  • Blick in den Garten

    © Caritas

  • Zimmer Leechgasse

    © Caritas

  • Betreutes Wohnen Graz - WG Leechgasse Aussenfassade
  • Betreutes Wohnen Leechgasse
  • Balkon Leechgasse
  • Blick in den Garten
  • Zimmer Leechgasse

In unmittelbarer UNI Nähe befinden sich im Wohnhaus Leechgasse 30 drei Caritas SeniorInnen-WGs.

Die BewohnerInnen leben in einem familienähnlichen Verband, verfügen über ein eigenes Zimmer und können bestimmte Räume wie Küche, Wohnzimmer und Sanitäranlagen gemeinsam nützen.

Das Ziel der Wohngemeinschaften ist es, zusätzlich zu professioneller Betreuung eine individuelle Alltagsnormalität zu ermöglichen. In jeder WG können zwischen fünf und sechs BewohnerInnen wohnen. Den BewohnerInnen wird eine intensive Tagesbetreuung angeboten.

Gefördert von: