Spatenstich: Neuerrichtung des Pflegewohnhauses Neumarkt mit 60 Betten

19.06.20 / 06:47

Am 17. Juni fand der Spatenstich für den Neubau des PWH Neumarkt statt. Es wird in zwei Abschnitten gebaut. Zuerst wird ein neuer Teil direkt neben dem bestehenden Haus errichtet. Anschließend ziehen die BewohnerInnen um und nach Abriss des alten Hauses wird der zweite Gebäudeteil gebaut. Die BewohnerInnenzahl wird von 55 auf 60 erhöht. Alle freuen sich schon sehr auf das neue Haus. Am meisten jedoch die BewohnerInnen, denn sie freuen sich den spannenden Bauverlauf ganz genau beobachten zu können.