Dame mit Notrufknopf

ImpulsgeberInnen und QuerdenkerInnen im Überblick

 

 

Peter Hacker Von 1992 bis 2003 war er Drogenkoordinator der Stadt Wien. Ab 2001 Geschäftsführer des Fonds Soziales Wien, dem Träger von sozialen Dienstleistungen für Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Wohnungslose und Flüchtlinge. Seit 24. Mai 2018 ist Peter Hacker Stadtrat für Gesundheit, Soziales und Sport.

Caritasdirektor Michael Landau

DDr. Michael Landau ist Präsident der Caritas Österreich, Caritasdirektor der Erzdiözese Wien und Priester. Er studierte Biochemie und Theologie. Michael Landau bezieht zu brisanten sozialen Themen Stellung - etwa wenn es um Armutsfragen in Österreich geht oder um dringend notwendige Reformen im Pflege- oder Hospizbereich.

Univ. Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann ist Professor für Methoden der Vermittlung von Philosophie und Ethik an der Universität Wien und wissenschaftlicher Leiter des Philosophicum Lech. Zuletzt sind erschienen: Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam? Mythologisch-philosophische Verführungen (2016, gemeinsam mit Michael Köhlmeier)und: Bildung als Provokation (2017).

Univ.-Prof.in Dr.in Martina Mara, ist Professorin für Robopsychology an der Johannes Kepler Universität Linz. Sie hat an der Universität Koblenz-Landau zur Nutzerakzeptanz menschenähnlicher Maschinen promoviert und ist Mitglied des Österreichischen Rats für Robotik. Als Kolumnistin der OÖ Nachrichten schreibt sie über brisante und amüsante Aspekte des digitalisierten Alltags.

 

Univ.-Prof. Dr. Christoph Gisinger. Institutsdirektor des Haus der Barmherzigkeit, 2005 Gründung des Forschungsinstitutes Akademie für Altersforschung am Haus der Barmherzigkeit, seit 2008 zusätzlich Univ.-Professur für Geriatrie an der Donau-Universität Krems. Aktueller Forschungsschwerpunkt Versorgungsforschung und Robotik im Gesundheits- und Pflegebereich.

Daniel Wagner, Vater zwölf Jahre an Alzheimer erkrankt; Initiant von Demenz Zürich, der grössten digitalen Community über Demenz in der Schweiz; Organisator des Demenz Meet, einer bunten Zusammenkunft für direkt und indirekt Betroffene; Querdenker und Regelbrecher.

Monika Badilla, MBA. Nach Tätigkeit im AKH Wien und in der MA47 als leitende DGKP, Mitarbeit im Fonds Soziales Wien seit der Strukturreform 2005. Mitwirkung am Aufbau des Fachbereichs Pflege und Betreuung, primär für den mobilen Bereich, in Folge Übernahme des Fachbereichs Pflege und Betreuung im Jahr 2010.

Mag.a Inge Hiebler, Pflegekoordinatorin der AUVA. Studium der Gesundheitswissenschaften am Department für Public Health, Medical Decision und Health  Technology Assessment an der privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, medizinische Informatik und Technik (UMIT) in Wien.

Dr.in Sigrid Pilz, absolvierte das Studium der Erziehungswissenschaften und Psychologie in Innsbruck. Berufliche Stationen: Leiterin der Abteilung für Internationale Familien- und Jugendpolitik im Familienministerium, Lektorin an der Universität Innsbruck. Von 2001 bis 2012 Abgeordnete im Wiener Landtag und Gemeinderätin sowie Gesundheitssprecherin der Grünen Wien. Seit Juli 2012 Wiener Pflege- und Patientinnen- und Patientenanwältin. 

 

Gregor Demblin, Social Entrepreneur. Der seit einem Badeunfall im Alter von 18 Jahren querschnittgelähmte Unternehmer gründete 2010 die Jobplattform Career Moves. Mit seinem jüngsten Unternehmen tech2people ist er ein Vorreiter im Bereich exoskelettaler Therapien und Fortbewegungsmöglichkeiten. 

Joachim Pock. Viele Jahre in leitenden Positionen in der Wirtschaft tätig. Im Jahr 1987 Verlust des linken Beines bei einem Autounfall, seit dem Träger einer Oberschenkelprothese. Seit 2016 Hausleiter der Caritas Pflegewohnhäuser Schönbrunn und St. Elisabeth.

Georg Fastl, gelernter Landwirt und Lehrer in krankheitsbedingter, frühzeitiger Pension. Nutzer von Social Media, Augensteuerung zur Sprachverständigung und elekrtischem Rollstuhl zur Fortbewegung.

Wolfgang WerfringHochbautechniker bei einer Spenglerei und seit 2012 in Invaliditätspension, verwendet ein Tablett mit Headset zum Telefonieren, Alexa, E-Rollstuhl, Treppenlift - viel wichtiger jedoch ist ihm der persönliche Kontakt mit Menschen, der durch seinen Assistenzhund sehr intensiv ist.

 

Doris WerfringDiplomierte Gesundheits- und Krankenschwester. Leiterin Caritas Pflege Zuhause Wr. Neustadt und Umgebung. Pflegende Angehörige seit 2009.

 

Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Hanna Mayer, ist diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester und Professorin für Pflegewissenschaft; seit 2007 leitet sie das Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Wien mit den Arbeitsschwerpunkten gerontologische, onkologische und familienorientierte Pflege; sie ist Dozentin für Pflegewissenschaft und -forschung im In-und Ausland, Herausgeberin des Journals für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft und Autorin zahlreicher Fachpublikationen 

 

Dr. Henning Klingen, ist Theologe und Journalist. Redakteur für die Katholische Presseagentur Kathpress in Wien und Entwickler kirchlicher Webangebote auf Ö-Ebene. Darüber hinaus ist er unter anderem Chefredakteur der Zeitschrift „miteinander“, freier Autor und Moderator. 

Thomas Maurer, seit 1988 mit bisher 17 Programmen hauptberuflich Solokabarettist. Daneben arbeitet er aber gerne und regelmäßig mit KollegInnen zusammen, arbeitet federführend an Fernsehprojekten mit und verfasst Kolumnen, Reportagen, Kurzgeschichten und Drehbücher. 

Wir danken unseren Kooperationspartnern und Unterstützern: