Dame mit Notrufknopf

Frei – Land – Urlaub 2019

Die Caritas (Diözese St. Pölten und Erzdiözese Wien) bietet in Kooperation mit dem Behindertenverband-KOBV, in dessen Erholungs- und Bildungshaus Schloss Freiland (NÖ-Lilienfeld ) einen Erholungsaufenthalt für Paare mit einer demenzerkrankten Person an.

 

Termin: 17. – 22. Juni 2019

(Montag bis Samstag – jew. incl. Mittagessen)

Programmangebot

  • „Aktivgruppe“  für Menschen mit Demenz: 9.00 – 11.30, 14.30 – 17.30, 
  • 14.30 - 15.30 moderierte  „Kaffeestunde“ für Angehörige
  • Zwei gemeinsame Nachmittagsausflüge

Das Erholungshaus bietet

  • ein großes abgeschlossenes Areal
  • ein Hallenbad und ein Freiluftschwimmbecken
  • Sonnen und Schattenterrasse, Liegewiese
  • 3 Lamas als „Haustiere“
  • Personal, das gut auf Gäste mit besonderen Bedürfnissen eingestellt ist.
  • Doppelzimmer mit Dusche, eher einfacher Standard

Kosten

Vollpension (pro Paar): je nach Einkommen: 340,-  bis 750,- und Mitgliedsbeitrag KOBV pro Paar(€ 80,-für 2019  ab Mai) Für in NÖ wohnhafte Angehörige gewährt das Land NÖ einen Zuschuss von 225,- (ab Pflegestufe 3)

Betreuungspauschale : 950,-

Bei einem Einkommen von unter netto€ 2000,- des/der Angehörigen gewährt das Sozialministerium ab Pflegestufe 1 einen Zuschuss von 320,-.

Ev. Zusatzkosten bei Bedarf an Körperpflege (z.B. Hilfe beim Duschen)