Betreutes Wohnen in Saalfelden

Das Betreute Wohnen Saalfelden in der Obsmarktstraße bietet 43 barrierefreie Mietwohnungen für Senior*innen an. Seit 2020 stehen am zweiten Standort in der Farmachstraße weitere 22 seniorengerechte Wohneinheiten zur Verfügung.

Unsere Angebote in beiden Häusern


Die Bewohner*innen der beiden Wohnanlagen werden von zwei Caritas-Mitarbeiterinnen in den unterschiedlichsten Lebenslagen begleitet. Sie sind erste Ansprechpersonen für persönliche Anliegen und Wünsche der Bewohner*innen. Unterstützung wird vor allem in sozialen, administrativen und persönlichen Angelegenheiten geboten.

Regelmäßige gemeinsame Treffen (Feiern und Feste rund um den Jahreskreis wie Osterjause, Kräuterbüscherl binden, Adventfeier oder einfach eine zünftige Kaffeejause) fördern die wichtigen Kontakte der Bewohner*innen untereinander und werden von den Sozialbetreuer*innen mit viel Empathie und Engagement organisiert. So wird im persönlichen und gemeinschaftlichen Bereich der Vereinsamung nachhaltig entgegengewirkt und die Bewohner*innen können so lange wie möglich ein erfüllendes und selbstständiges Leben führen.


Sie haben Interesse an einem Wohnplatz im Betreuten Wohnen Saalfelden?

Infoblatt  Kontakte Anmeldung

Betreutes Wohnen Saalfelden Farmachstraße

Gemeinschaftsaktivität im Betreuten Wohnen Farmachstraße

Betreutes Wohnen Saalfelden Obsmarkt

Das Projekt wird gefördert von: