Eine Caritas-Mitarbeiterin spricht mit einer Seniorin.

Der soziale und demografische Wandel vollzieht sich in rasanter Geschwindigkeit – wir sind mit einer alternden Gesellschaft konfrontiert, deren Anspruchshaltung sich ändert, und die neue Wohn- und Versorgungsformen benötigt. Die Caritas legt Wert darauf, ihre Angebote den Ansprüchen anzupassen und setzt dabei auf Qualität.

Wenn Sie einen Gesamtüberblick brauchen, welche Möglichkeiten der Unterstützung und Hilfe Sie in Anspruch nehmen können, sind Sie hier genau richtig. Außerdem bietet Ihnen die Caritas die Möglichkeit der SeniorInnen- und Angehörigenberatung. Sie ist die direkte Anlaufstelle für alle Fragen rund ums Alter und bietet Beratung und Information zum Thema Begleitung, Betreuung und Pflege.

Mit "Carli" geht die Sonne und das Herz auf

24.07.20

Mit der Ausweitung des Fahrplans von Carli, dem Mobilen Greißler der Caritas, werden nun einige neue Pflegewohnhäuser und Betreute Wohnen angefahren. Alle freuen sich riesig!

Weiter

Carli - der mobile Greißler der Caritas besucht die Pflegewohnhäuser

29.06.20

Weil das Einkaufen gehen in ein Geschäft nicht so einfach zu bewältigen ist, hat sich die Caritas etwas Besonderes ausgedacht: Das Geschäft kommt direkt zu Ihnen

Weiter

Spatenstich: Neuerrichtung des Pflegewohnhauses Neumarkt mit 60 Betten

19.06.20

Bis Herbst 2023 soll in Neumarkt ein neues Pflegewohnhaus errichtet werden. Am 17. Juni wurde zum Spatenstich geladen.

Weiter

Marienenmonat Mai im Pflegewohnhaus Lannach

10.06.20

Im Mai werden sehr viele kirchliche Feierlichkeiten in den Pflegewohnhäusern zelebriert. Unter anderem finden wöchentlich Maiandachten statt.

Weiter

Spar schenkt Neueröffnungsgutschein

05.06.20

Mit großer Freude nahm das Pflegewohnhaus St. Peter am Ottersbach einen Gutschein von Spar entgegegen.

Weiter