Eine Caritas-Mitarbeiterin spricht mit einer Seniorin.

Der soziale und demografische Wandel vollzieht sich in rasanter Geschwindigkeit – wir sind mit einer alternden Gesellschaft konfrontiert, deren Anspruchshaltung sich ändert, und die neue Wohn- und Versorgungsformen benötigt. Die Caritas legt Wert darauf, ihre Angebote den Ansprüchen anzupassen und setzt dabei auf Qualität.

Wenn Sie einen Gesamtüberblick brauchen, welche Möglichkeiten der Unterstützung und Hilfe Sie in Anspruch nehmen können, sind Sie hier genau richtig. Außerdem bietet Ihnen die Caritas die Möglichkeit der SeniorInnen- und Angehörigenberatung. Sie ist die direkte Anlaufstelle für alle Fragen rund ums Alter und bietet Beratung und Information zum Thema Begleitung, Betreuung und Pflege.

Vortrag im Zeichen der Demenz

24.01.20

In der Region rund um Neumarkt werden regelmäßig Sprechstunden zum Thema Demenz angeboten. Mit der Kick-Off-Veranstaltung "Neumarkt - Auf dem Weg zur demenzfreundlichen Gemeinde" wird ein klares Zeichen gesetzt und das Thema aktiv behandelt.

Weiter

Ehrennadel und Taler der Gemeinde für unsere Hausleiterin im Pflegewohnhaus St. Peter am Ottersbach

22.01.20

Mit großer Freude nahm Susanne Thuswohl diese Auszeichnung der Gemeinde für ihre Verdienste in den letzten Jahren entgegen.

Weiter

Die "Nockis" zum Angreifen für BewohnerInnen des Caritas-Pflegewohnhauses (PWH) Hitzendorf

30.12.19

Am 16. Dezember besuchten Bewohnerinnen des Caritas-Pflegewohnhauses (PWH) Hitzendorf das Konzert des Nockalm-Quintett in der Hitzendorfer Kirschenhalle. Die Stimmung war toll – die Nockis zum "Angreifen" nahe!

 

Weiter

Wertvolle Hilfe am Menschen - Chili con carne für den guten Zweck

19.12.19

Caritas – die Nothilfe-Organisation der katholischen Kirche hilft, wo Hilfe geboten ist. Diesmal wurden 200 Personen im Caritas Pflegewohnhaus Fernitz mit Suppe verköstigt.

Weiter

Vernissage der Grande Dame des Pflegewohnhauses Fernitz

22.11.19

Maria Roskaritz lebt seit letztem Jahr im Pflegewohnhaus. Sie beeindruckt mit ihrer Malerei durch eigenwillige Perspektiven und großer Liebe zum Detail und zeigt ihre Werke derzeit bei einer Vernissage in der Pfarre Feldkirchen.

Weiter