Faschingszeit in den Pflegewohnhäusern

16.02.21 / 10:53

Blumen und Krapfen im Pflegewohnhaus Hitzendorf

Im Pflegewohnhaus Hitzendorf freuten sich die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen am Valentinstag über Rosengrüße von Blumenfee Eva. Doch ein Event folgt hier gerade dem nächsten. Am Rosenmontag standen schon das Krapfenbacken und Vorbereiten für die Faschingsfeier an.

Faschingsfeier im Pflegewohnhaus Lannach

Und auch im Pflegewohnhaus Lannach wurde der Fasching gefeiert. Hier wurde sogar gedichtet:

Fasching im Caritas Pflegewohnhaus, das ist schön!
Fasching ist eine herrliche Zeit - wer da keine Närrin ist, ist nicht gscheit.
Und ganz besonders im Weststeirerland reißt's alle Leut um umeinand!
Es ist jeder mit dabei, und feiert vergnügt und sorgenfrei: lei lei, lei lei, lei lei!

Fasching mit Abstand im Pflegewohnhaus Fernitz

Gegessen wurden die mit ABSTAND besten Krapfen, während auf einer großen Leinwand die mit ABSTAND  lustigsten Faschingsepisoden der letzten Jahre in Form von Filmen und Fotos vorgeführt wurden und die Bewohner*innen genügend ABSTAND zueinander wahrten, um trotzdem jede Menge Spaß zu haben.

Discofeeling im Pflegewohnhaus Leoben

Ein besonderes Faschingshighlight gab es in Leoben. Der Bewohner DJ Engelbert baute seine Musikanlage im Pflegewohnhaus auf und machte die Musik  beim „Faschingsball“. Mit Diskokugel und Sound wurde der Rosenmontag gefeiert.