Eine Frau und ein Mann sitzen am Tisch. Der Mann lacht in die Kamera.

Betreubare Wohnformen

Betreubare Wohnformen sind eine besondere Wohn- und Lebensform für SeniorInnen, die Selbstständigkeit, Selbstbestimmtheit und Sicherheit verbindet. Sie ist für Menschen gedacht, die unabhängig bleiben wollen, aber in manchen Aktivitäten des täglichen Lebens Hilfe brauchen.

„Soviel Selbständigkeit wie möglich, soviel Hilfe wie nötig“ ist das Motto der Betreubaren Wohnungen. Diese besondere Wohn- und Lebensform verbindet Selbstbestimmtheit und Sicherheit bis ins hohe Alter. Sie ist eine zeitgemäße Alternative für Menschen, die eine barrierefrei gestaltete, individuelle Mietwohnung wünschen. Hier können sie die Vorzüge einer eigenen Wohnung nutzen, bekommen dort, wo es nötig ist, Unterstützung und genießen Gemeinschaftsaktivitäten. Betreuungsleistungen oder Essen auf Rädern können je nach Wunsch und Bedarf zugekauft werden. Eine Caritas-Mitarbeiter*in ist regelmäßig mit den Hausbewohner*innen in Kontakt, somit ist für benötigte Hilfestellung gesorgt.

Unser Angebot umfasst:

  • 50 - 70 m2 Zwei- bzw. Dreiraumwohnungen, Kellerabteil, Parkplatz
  • barrierefreie Wege innerhalb und rund um die Wohnanlage
  •  Gemeinschaftsraum

Die Caritas für Betreuung und Pflege betreut derzeit 31 Objekte mit 420 Wohnungen. Die Objekte in Linz, Rohrbach und Grieskirchen werden als Kompetenzzentren geführt und bieten weitere Angebote, wie z.B. eine Servicestelle für pflegende Angehörige, Stützpunkte der Mobilen Familien- und Pflegedienste, Stützpunkte des Mobilen Hospiz Palliative Care oder eine Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz. 

Standorte und Ansprechpersonen

Haus Karl Borromäus
Susanne Bardocz

Harrachstraße 23 4020 Linz

0676 8776 6811

Jetzt anrufen

Nußdorf am Attersee
Barbara Innerlohinger

Dorfstraße 48a 4865 Nußdorf/Attersee

0676 8776 2462

Jetzt anrufen

Wohnen am Froschberg
Renate Hintringer

Leondinger Straße 16 4020 Linz

0676 8776 7767

Jetzt anrufen

Einblicke

08.09.2020

Ausflüge im Sommer

Eisausflug auf den Froschberg

Was gibt es Schöneres, als einen Sommerausflug zu machen und diesen mit einem gemütlichen Kaffeehausbesuch zu verbinden? Hausleiterin Susanne Bardocz nutzte einen der schönen sonnigen Spätsommertage, um die BewohnerInnen des Betreubaren Wohnens von der Linzer Harrachstraße auf den Froschberg zu entführen. Im dortigen Café Carla erfreuten sich alle an den Sonnenstrahlen und an dem leckeren Kuchen und Eis. Natürlich…

30.03.2020

Kontakthalten ist wichtig

„Uns geht es gut“, sagen die BewohnerInnen des Betreubaren Wohnens in Puchenau. Doch auch ihr Leben hat sich durch Corona stark verändert. Beispielsweise haben die BewohnerInnen das montägliche Kartenspiel bis auf weiteres eingestellt.

27.03.2020

Gemeinsam schaffen wir das!

Ein Motto, das Roman Mayrhofer und Alexandra Hofstadler zum Handeln veranlasste.