Neues Maskottchen im Haus St. Teresa

13.10.15

"St. Teresa Reserl", das neue Maskottchen im Haus St. Teresa

In einer Kreativrunde gestalteten Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses St. Teresa ein neues Maskottchen. In liebevoller Handarbeit werkten die Senioren an der herzigen Puppe. Anschließend wurde bei einer Kaffeejause der Name "St. Teresa Reserl" für das neue Maskottchen gefunden.

Jetzt werden noch weitere Exemplare des Maskottchen gestaltet, damit es bald auf allen Wohnebenen zu bewundern ist. Alle im Haus freuen sich über die neue knuddelige Mitbewohnerin.