Meine Angehörige ist im Tagesablauf verloren.

Wenn aufgrund der Demenz die innere Struktur zunehmend verloren geht, wird es immer wichtiger, diese im Außen herzustellen. Klare und immer gleich strukturierte Tagesabläufe mit fix eingebauten Ritualen geben den Betroffenen Sicherheit und Vertrauen.

Dieser Tipp stammt von Mag.a (FH) Eirene Braden – Seniorenwohnhaus St. Anna

 

Disclaimer: Die Caritas arbeitet jeden Tag mit tausenden Menschen, die an Demenz erkrankt sind, sowie mit vielen Angehörigen, die sie im Alltag unterstützen. Die Tipps sind aus unserer täglichen Erfahrung gesammelt. Sie sind nicht in jeder Phase einer demenziellen Erkrankung gleich gut anwendbar und ersetzen nicht die ärztliche Untersuchung oder die Unterstützung durch professionelle Beratung oder Hilfe.

Wir danken unserem Sponsor