Lachen ist ja bekanntlich die beste Medizin

21.02.18

Die Rote Nasen Clowndoctors tanzen und singen mit den BewohnerInnen aus dem Caritas Haus St. Martin

Frau Windholz lachte das erste Mal so richtig von Herzen, Frau Pinter sang den ganzen Nachmittag „Die schöne Burgenländerin“ und Herr Fröhlich wurde seinem Namen gerecht und tanzte beschwingt: Unsere BewohnerInnen genossen die Abwechslung mit den Clowndoctors.

Frau Rosa und Herrn Ignaz von den „Roten Nasen Clowndoctors“ besuchten uns vor kurzem im Caritas Haus St. Martin in Eisenstadt. Die Stimmung während der „Clowndoctorambulanz“ war richtig ausgelassen und unsere BewohnerInnen konnten für einen Moment ihre gesundheitlichen Problemchen vergessen. Danke an die Rote Nasen Clowndoctors für den Besuch!