News

Neuigkeiten aus dem Bereich Pflege & Betreuung

25.05.2022

Zwischen Guschn und Tuschn - Die Meinung der Anderen - GUF #127

Wie geht man mit Meinungen um, für die man überhaupt kein Verständnis hat.

25.05.2022

Gedenkfeier für alle, die um ihr Sternenkind trauern

Am Freitag. 20. Mai 2022 fand am städtischen Friedhof in St. Pölten eine berührende Gedenkfeier für alle statt, die um ihr Sternenkind trauern. Gemeinsam wurde an die Kinder gedacht, deren Leben so früh zu Ende war. Gemeinsam eint uns die Liebe und die Erinnerung, die gemeinsame Feier als Zeichen der liebenden Nähe, die niemals enden wird.

24.05.2022

Hospiz Gütesiegel-Wiederverleihung

Am 2. Mai 2022 fand in Graz die Hospiz Gütesiegel-Verleihung statt. Diese Auszeichnung wird Pflege-Einrichtungen verliehen, die erfolgreich einen fünfjährigen Organisationsentwicklungsprozess bewältigt haben und Hospiz- und Palliativcare in den Alltag integriert haben. Zu den erforderlichen Rahmenbedinungen zählen unter anderem Schulung und Weiterentwicklung des gesamten Personals. Mit dem Hospiz-Gütesiegel sind bzw. werden gerade alle…

24.05.2022

Für neuen Schmuck ist man nie zu alt

Das Seniorenwohnhaus Karl Borromäus lud seine Bewohner*innen zum Kreativworkshop ein.

23.05.2022

Begleitung, wenn der Lebensweg zu Ende geht

Hospiz Vorarlberg sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*innen für die Hospiz-Teams im ganzen Land. Im September startet dazu ein neuer Befähigungskurs.

18.05.2022

Was glauben Sie denn ? Von Horoskopen und Schutzengel - GUF #126

An was glauben unsere Faltenrocker*innen?

18.05.2022

Caritas-Team konnte drohende Amputation abwenden

Mit unermüdlichem Einsatz und enormen Fachwissen macht das Team der Mobilen Pflegedienste Vöcklabruck-Attersee das (fast) Unmögliche möglich: Sie retteten das Bein von Stefan Hintermair (69) aus Seewalchen vor einer Amputation.

Hans Loidl mit Tochter Martina. Der heute 97-Jährige war Caritas-Mitarbeiter der ersten Stunde von 1946 bis 1987; seine Tochter arbeitet als Wohnbereichsleiterin im Caritas-Seniorenwohnhaus Karl Borromäus.

17.05.2022

Hilfe nach dem Krieg wirkt über Jahrzehnte

Seit Gründung der Caritas OÖ war Johann Loidl mit an Board. 41 Jahre lang engagierte er sich als Caritas-Mitarbeiter in der Sozialarbeit und in der Kinder- und Jugendhilfe. Besonders eingeprägt hat sich bei ihm in der Caritas-Arbeit nach dem Krieg: Auch auf der persönlichen Ebene wirkt die Hilfe von damals heute noch nach.

16.05.2022

Der Tod gehört besprochen

Was hat ein Clown und der Tod gemeinsam? Nicht viel, würde man meinen. Doch Clownfrau Lisa Suitner, alias Lillilu, widmet ein ganzes Theaterstück genau diesem Thema und das auf sehr berührende, sensible und humorvolle Weise. Wie sie diesen Drahtseilakt meistert, sehen Besucher*innen jedes Alters anlässlich des österreichischen Kinderhospiz- und Palliativtages in Feldkirch am Mittwoch, 1. Juni im Theater am Saumarkt.

13.05.2022

Schmeckt gut, tut gut und ist günstig!

Mit einer 9-Kräutersuppe beschäftigten sich kürzlich die Bewohner*innen des Seniorenwohnhauses Karl Borromäus bei einem der wöchentlichen Workshops.