Die Caritas Tirol bei der SENaktiv

20.11.18

Seit heuer bietet die Caritas gemeinsam mit Freiwilligen einen Begleitdienst an (Foto: Caritas Tirol).

 

Die Caritas Tirol präsentiert ihre Schwerpunkte für die Bedürfnisse der Generation 60+ und informiert über die vielfältigen Angebote bei der diesjährigen SENaktiv (Stand A124 beim ORF Radio Tirol Tanzcafe): 

Erstmals bieten wir seit heuer einen Begleitdienst zu Ambulanz- und/oder Arztterminen für Menschen an, die aufgrund von Krankheit, Behinderung, Alter oder derzeit erschwerten Lebensumständen Hilfe brauchen. Mit unserem Besuchsdienst entlasten und begleiten wir pflegende Angehörige. 

Seit heuer gibt es auch Erholungs- und Auftankwochen für pflegende und betreuende Angehörige, deren Familienangehörige auf Kurzzeitpflege bzw. in ein Heim gezogen oder verstorben sind.

Die Familien- und Lebensberatung der Caritas unterstützt Menschen mit Demenz sowie alle pflegenden Angehörigen und Fachpersonal mit einem umfangreichen Beratungs-, Informations- und Bildungsangebot. 

Handwerkliche Tätigkeiten, Soziales, Familie, Kinder oder Menschen mit Behinderung – Pensionist/innen, die sich in einem Bereich ehrenamtlich engagieren möchten, können aus verschiedenen Angeboten wählen. Das Freiwilligen Zentrum Tirol Mitte berät Sie gerne.