Den letzten Weg zusammen gehen

05.12.19

Hospiz Vorarlberg der Caritas sucht ehrenamtliche MitarbeiterInnen für das Regionale Hospizteam Bregenz. Ein neuer Befähigungskurs startet dazu im Jänner 2020 im Hospiz am See.

„Das Leben ist nie so präsent, wie im Umgang mit sterbenskranken Menschen“, berichtet ein ehrenamtlicher Hospizbegleiter. Er ist einer von über 250 Frauen und Männer in ganz Vorarlberg, die ehrenamtlich als HospizbegleiterInnen tätig sind. Sie stehen Menschen mit lebensbedrohlichen Erkrankungen sowie deren Angehörigen in einer schwierigen Lebensphase bei und unterstützen sie - sei es zuhause, im Pflegeheim, im Sozialzentrum oder im Krankenhaus.

Hospiz Vorarlberg sucht Frauen und Männer, die sich freiwillig für die Begleitung von PatientInnen und Angehörigen im Regionalen Hospizteam Bregenz engagieren möchten. Ehrenamtliches Engagement für Hospiz Vorarlberg ist eine herausfordernde, aber auch bereichernde Aufgabe. Für diese Tätigkeit werden die HospizbegleiterInnen in Befähigungskursen gut geschult. Ein neuer Befähigungskurs startet dazu im Jänner 2020 im Hospiz am See.

Sind Sie interessiert ehrenamtliche/r Hospiz-Begleiter/in zu werden?

Informationen erhalten Sie auch gerne von Hospiz Vorarlberg, Barbara Geiger, T 05522-200 1100, E hospiz(at)caritas.at oder www.hospiz-vorarlberg.at