Neuigkeiten aus dem Bereich Pflege & Betreuung

Ein holziges Willkommen! - 72 Stunden Projekt im Seniorenwohnhaus Karl Borromäus

23.10.18

Die geschickte Gruppe, die im Haus Karl Borromäus das 72 Stunden-Projekt durchführt, hat am Vormittag schon Holzbuchstaben gesägt, geschliffen und nun bemalen sie diese. „Herzlich Willkommen“ soll den Eingangsbereich dann schmücken.

Weiter

"Soko St.Anna – wir beschatten!" - 72 Stunden Projekt in St. Anna

23.10.18

Seit 10 Uhr schaufeln die Jugendlichen der VBS HAK Plus aus Wien im Garten des Altersheims St.Anna. „Wir haben mental wie körperlich unser Limit kennengelernt“, schnaufen sie mit Blasen an den Händen.

Weiter

Schöner Wohnen - 72 Stunden Projekt in Schloss Hall

23.10.18

Im Seniorenwohnhaus Schloss Hall wird es bunt, das ist offensichtlich. Die Jugendlichen der 7. Klasse des Gymnasium Petrinum sind in drei Gruppen aufgeteilt und dürfen sich sogar künstlerisch betätigen. Einige Wände erstrahlen neu in Form von einer Sonne, einem Spinnennetz oder einem Baum.

Weiter

Gemeinsam statt einsam - 72 Stunden im Betreubaren Wohnen Grieskirchen

23.10.18

Als einen „win-win“ Situation beschrieb Hausleiterin Elfriede Stichlberger das 72 Stunden Projekt im betreubaren Wohnen der Caritas in Grieskirchen: "72 Stunden lang durfte eine Jugendgruppe aus Gallneukirchen die Räumlichkeiten des Hauses verschönern.

Weiter

Benefizkonzert in Langschlag

22.10.18

Verschiedene Musik- und Gesangsgruppen musizierten zugunsten der Caritas Sozialstation Groß Gerungs

Weiter

Brauchst nit glauben, dass I deppat bin!

19.10.18

Demenz Serie / Teil 4 (letzter Teil)

 

Wenn man sich gegen seine Alzheimer-Krankheit wehrt, schlägt man auch gegen seine Liebsten los.

Weiter

Mit Rosen Freude schenken

19.10.18

Fast jeden Freitag finden sich die Tagesgäste mit den Caritas-Mitarbeiterinnen und Freiwilligen auf dem Linzer Südbahnhofmarkt ein. Das rege Treiben auf dem Markt gefällt den SeniorInnen sehr. Meist wird auch ein Leberkäsesemmerl gekauft oder Kaffee getrunken.

Weiter

Ein gutes Leben bis zuletzt

19.10.18

Hospiz-Ausstellung und Lesung von Elmar Simma im Krankenhaus Dornbirn

Weiter

Forschungsprojekt: Elementares Musizieren mit alten Menschen und Menschen mit Demenz

18.10.18

Seit 16 Jahren wird einmal wöchentlich im Seniorenwohnhaus St. Anna musiziert. Ursprünglich wurde dieses Arbeitsfeld von Gertrude Schimpl für Studierende des Studiums Elementare Musikpädagogik an der Anton Bruckner Privatuniversität initiiert. Seit sieben Jahren leitet Michaela Vaught die Musizierstunde im Rahmen der Lehrveranstaltung "Elementares Musizieren mit alten Menschen" am Institut für Musikpädagogik.

Weiter

Ein Ausflug zu den „Liesln“

18.10.18

BewohnerInnen, MitarbeiterInnen, Angehörige und Freiwillige aus dem Seniorenwohnhaus Karl Borromäus waren eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen und auf die Geschichte des Krankenhauses und Ordens der Elisabethinen zu werfen.

Weiter