Wohnen & Lage

Ruhige Sitzecke im Haus St. Teresa

Schöner Wohnen

Wir haben viel Wert auf ein schönes Ambiente gelegt. Die Einrichtung und Farbgestaltung unseres Hauses ist geschmackvoll, modern und außergewöhnlich. Alle Areale des Hauses sind barrierefrei erreichbar. So sind der „Garten der Sinne“ und der „Garten der Begegnung“ ebenso barrierefrei „erfahr“- und begehbar wie die vielfältigen Möglichkeiten, welche die umliegende Infrastruktur bietet.

Unser Haus bietet 136 Bewohnerinnen und Bewohnern, in familiären Hausgemeinschaften, einen Ort zum individuellen Entfalten an. Die elf Hausgemeinschaften bestehen aus einem gemeinsamen Wohnzimmer, einem Balkon und einer modernen Wohnküche. Die Zimmer sind mit jedem pflegerischen Komfort ausgestattet. Zudem verfügen Sie über SAT TV, Telefon und WLAN. 

Sie können Ihr Zimmer vollständig selbst einrichten – vom Nachttisch bis zum Kleiderkasten können Sie Ihre eigenen Möbel mitbringen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen aber auch eine komplette Einrichtung zur Verfügung. Ein Pflegebett ist immer Teil der Einrichtung. Und falls Ihnen eines unserer drei Bettwäsche-Dessins nicht gefallen sollte: kein Problem - nehmen Sie einfach Ihr Eigenes!

Wohnen mitten im Leben

Das Haus St. Teresa wurde 2014 eröffnet und ist Teil eines neuen Wohnprojektes. Im selben Gebäudekomplex befinden sich Supermärkte und andere Shops, Restaurants, ein Kindergarten und ein Studentenheim.