Bewohnerinnen vor dem Haus St. Barbara

Anmeldung & Kosten

Haus St. Barbara von außen

Wieviel kostet das Pflegewohnhaus?
Die Kosten richten sich nach Ihrem Betreuungs- und Pflegebedarf, Ihrer Pflegestufe und der Zimmerkategorie. Wie hoch Ihr Kostenbeitrag ist, hängt auch davon ab, wieviel Pension oder Pflegegeld Sie bekommen. Wir sind Partner des Fonds Soziales Wien (FSW). Deshalb ist eine Unterstützung des Landes einkommensabhängig möglich.

Auch die Kurzzeitpflege kann durch den FSW gefördert werden.

Gerne informieren wir Sie persönlich und laden Sie zu einer Hausführung ein. Bitte vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin mit uns.