Garten des Haus St. Bernadette

Haus St. Bernadette

Sie wollten immer schon einen eigenen Park? Im Haus St. Bernadette gehört unser Park Ihnen. Unser Haus liegt in einem wunderschönen großen Garten mit eigenem Rosarium.

Aber weil man nicht nur von frischer Luft allein leben kann, betreut Sie ein herzliches Team und unterstützt Sie mit soviel Pflege, wie Sie brauchen.

Wir bieten Ihnen gemütliche Zimmer, ein abwechslungsreiches Programm an Aktivitäten und genussvolles Essen. Kurzum: Wir wollen, dass Sie sich wohl fühlen! Wir sind Ihr Zuhause: Sie entscheiden, wie Sie bei uns leben möchten. Es liegt uns am Herzen, Sie persönlich und individuell zu betreuen. Wir unterstützen Sie, wo Sie uns brauchen.

So können Sie entweder in einem unserer Appartements wohnen oder Sie finden in unseren modern ausgestatteten Wohnbereich Pflege und   ein neues Zuhause. Ein Wohnbereich ist speziell auf die Bedürfnisse von an Demenz erkrankten Menschen abgestimmt.

Lauschiger Pavillon im Garten des Hauses St. Bernadette

Garten im Haus St. Bernadette

Bewohnerin und Pflegerin unterhalten sich

Zimmer mit Balkon

Bewohner und Pflegerin im Garten

Wohnbereich

Prost beim Tag der offenen Tür im Haus St. Bernadette

Den Garten genießen

Bewohnerin in ihrem Zimmer

Freude bei der Gartenarbeit

Bewohnerin im Rosengarten

Garten des Haus St. Bernadette

Bewohnerinnen mit selbstgemachtem Kuchen

Sommerfest im Haus St. Bernadette

Sommerfest im Haus St. Bernadette

Bewohnerin beim Füttern im Streichelzoo

Ziegen im Streichelzoo

<span lang="DE">Das Haus St. Bernadette ist seit 17 Jahren ein Zuhause, das mir vor allem Sicherheit und Geborgenheit bietet.</span>

Karl Szekeres,
Bewohner

Kontakt