Bewohnerin im Haus St. Martin

Wir arbeiten nach dem Lebensqualitätskonzept der Caritas Pflege

Unser Ziel ist es daher die BewohnerInnen zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern. Im Mittelpunkt des pflegerischen Interesses stehen die BewohnerInnen mit allen Ihren Fähigkeiten, Bedürfnissen, Defiziten und ganz besonders ihren Ressourcen.

 

Betreuung

In unserem Haus bekommen Sie die Betreuung, die es Ihnen ermöglicht, weiterhin oder wieder ein möglichst unabhängiges Leben zu genießen. Wir unterstützen Sie im Alltag und bei den Bedürfnissen des alltäglichen Lebens, Sie werden von geschultem Personal bei den AEDL`s ( Aktivitäten des täglichen Lebens ) unter anderen bei der Körperpflege unterstützt.Wir sind allerdings kein Pflegehaus mit einem eigenen Pflegebereich.

 

 

Unsere Philosphie

Jeder Mensch ist anders. Daher versuchen wir, den Menschen mit den unterschiedlichen Seiten seiner Persönlichkeit kennenzulernen, mit seinen Vorlieben und Abneigungen, seinen Fähigkeiten und dem was er vielleicht nicht mehr so gut kann. Wir beschäftigen uns intensiv mit der Biographie jeder BewohnerIn und suchen gezielt nach schönen Erinnerungen und wichtigen Ereignissen. So bauen wir Beziehungen individuell und persönlich auf und pflegen sie. Bei der "Caritas Beziehungsbetreuung", die bei uns im Haus gelebt wird, begleiten Sie Personen Ihres Vertrauens, die Ihre Bedürfnisse kennen und sich speziell um Sie kümmern.


Medizinische Betreuung

Unsere Pflegekräfte sind speziell für Menschen mit psychischen Erkrankungen ausgebildet und erfahren. So können wir Ihnen die Betreuung gewährleisten, die Sie benötigen.

Krankheitsbilder

Wir betreuen Menschen mit psychischen Erkrankungen insbesondere Menschen mit Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis, aber auch Menschen mit anderen Diagnosen wie zum Beispiel Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Borderline Störung. Menschen die Auf Grund ihrer Lebensgeschichte nicht mehr im Familienverband aber auch Menschen die unter Obdachlosigkeit, bedingt durch ihre Erkrankung, leiden.


Unser Team

Bei uns unterstützt Sie ein persönliches und sehr erfahrenes Betreuungsteam.


Ärzte, Fachärzte

Praktische ÄrztInnen aus der näheren Umgebung und ein Neurologe kommen regelmäßig ins Haus. Bei Bedarf werden FachärztInnen aus anderen Bereichen hinzugezogen. Selbstverständlich können Sie auch einen Arzt Ihrer Wahl konsultieren. Darüber hinaus arbeiten wir mit dem sozialpsychiatrischen Zentrum der Caritas sowie mit psychiatrischen Diensten zusammen.